Navigation
Kopfzeile

Natrlich knnen Sie erstmal den Text lesen. Oder Sie schauen sich direkt mal unsere Produkte weiter unten an...


Gemütliche Sofas und Couches sind das, was moderne Loungemöbel in Bezug auf die klassische Gartenbank anzubieten haben. Meist gehalten in wunderschönen, hochwertig wirkendem Polyrattan-Geflecht, sind diese Gartensofas in aller Regel mit wasserabweisenden aber dennoch atmungsaktiven Outdoor-Kissen versehen, die diese Sitzgelegenheit unfassbar gemütlich machen.

Gerade bei den Lounge-Couches ist es oft so, dass viele der hier angebotenen "Elemente" keine eigenständigen Couches oder Sofas sind, sondern eher Teil einer zusammenstellbaren Sofalandschaft sind. Immer dann, wenn entweder nur 1 oder teilweise sogar gar keine Armlehne vorhanden scheint, handelt es sich um so einen "Garnitur-Baustein". Natürlich dürfen Sie dieses Element auch einzeln erwerben, schöner ist es aber in Kombination mit anderen Elementen der gleichen Serie.

Rattan-Geflecht

Moderne Gartenmöbel werden heute häufig aus Geflecht hergestellt. Während man früher Rattan-Möbel aus Weidenholz, Wasserhyazinthe oder ähnlichen Naturmaterialien geflochten wurden, verwendet man heute gerade im Outdoor-Bereich eine Kunststofffaser.

Polyrattan - die vielseitige Geflechtfaser

Die Vielseitigkeit der Polyrattan-Kunststofffaser ist dabei der größte Gewinn für die moderne Outdoor-Möbel-Produktion:

  • Beliebige Farbgebung
  • UV-Beständigkeit
  • Abrieb- und Schnittunbekümmert
  • Leichte Flechtbarkeit
  • Faser in gewünschter Länge

Leider gibt es kein "einheitliches Rezept" für die Polyrattan-Faser, so dass es bei verschiedenen Fasertypen zu unterschiedlichen Ausprägungen der verschiedenen Eigenschaften gibt. Qualitätsmerkmale einer sehr guten Faser ist:

  • Farbe: Sie imitiert die Farbgebung natürlicher Fasern, indem die Gesamtfarbe der Möbel über die gesamte Fläche changiert.
  • Schnittunempfindlichkeit: Schneiden man in die Faser hinein, ist sie komplett durchgefärbt. Das sorgt dafür, dass sie unempfindlich gegen Abrieb oder sonstigen Beschädigungen ist. Sie sieht immer gut aus.
  • Dicke: Je dicker die Faser, desto beständiger ist sie. Gerade UV-Strahlung der Sonne kann dafür sorgen, dass der in der Faser enthaltene Weichmacher aushärtet und die Faser bricht.

Polyrattan und Aluminium - ein perfektes Team 

Ein weiteres Qualitätsmerkmale von Polyrattan-Möbeln ist das Untergestell. Gerade billige Möbel benutzen nur gewöhnliche Stahlkonstruktionen. Diese rosten über die Zeit und lassen Rostflecken sowohl an der Faser (und dadurch dann an der Kleidung) als auch auf dem Boden. Aluminium-Gestelle sind nicht nur stabiler und leichter, sie rosten auch nicht. Hochwertige Möbel werden immer ein Aluminium-Grundgestell unter der Geflechtfaser haben.

Lounge Couches von 4Seasons Outdoor

Insbesondere die Niederländische Marke 4Seasons Outdoor besitzt einige wunderschöne und unfassbar gemütliche Outdoor-Couches, die zudem - so wie der Name es bereits vermuten lässt - das ganze Jahr über draußen stehen darf. Wir empfehlen zwar trotzdem IMMER, die Auflagen auch nachts und erst Recht bei schlechtem Wetter reinzuholen oder in eine Auflagen-Kiste zu verpacken, technisch sind diese aber ...

Lounge Couches von Alexander Rose

Auch die Briten können was. Insbesondere, wenn es um Loungemöbel und andere Gartenmöbel aus Holz geht. Aber auch im Polyrattan-Geflecht-Bereich, dem synonym für Loungemöbel, sind sie mittlerweile sehr gut aufgestellt und bieten den interessierten Kunden höchste Verarbeitungsqualität zu einem fairen Preis an.

Lounge Couches von BEST Freizeitmbel

Die Loungemöbel der Firma BEST Freizeitmöbel aus Südwestdeutschland sind tolle Evergreen-Sofas. Sie bestechen durch teilweise einzigartigem Look und einer teilweise auch meist besser durchdachten Form als einige andere der Mitbewerber.

Lounge Couches von MBM

Die Münchener Boulevard Möbel Manufaktur MBM bietet schon seit Jahren hochwertige und dementsprechend wunderschöne Garten-Sofas an, die von der herkömmlichen Gartenbank aus Kunststoff oder Holz Welten entfernt sind.